Bausparkasse Schwäbisch Hall Newsroom

Presseinformationen Unternehmen

Schwäbisch Hall berät bundesweit am besten

Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) hat im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv den Service der deutschen Bausparkassen getestet. Sieger bei den überregionalen Bausparkassen ist Schwäbisch Hall. Mit 79,5 Punkten erhielt Schwäbisch Hall die Gesamtnote „gut“.

„Die Mitarbeiter sind am kompetentesten und nehmen sich ausreichend Zeit für ihre Kunden. Sie gehen am ausführlichsten auf die Anliegen ihrer Kunden ein und erfragen stets das monatliche Einkommen sowie die Mietausgaben. Auch flexible Vertragsbestandteile und die gewünschte Tilgungsrate beim Bausparvertrag werden immer angesprochen. Die Berater visualisieren ihre Ausführungen zudem gezielt am Computer“, lautet das Fazit des Deutschen Instituts für Service-Qualität für die getesteten Schwä­bisch Hall-Berater.

Besonders in den Bereichen Beratungskompetenz und Kommunikations­qualität hat die Bausparkasse Schwäbisch Hall überzeugt. In diesen Kategorien erhielt Schwäbisch Hall die Bewertung „sehr gut“. Gerhard Hinterberger, Vertriebsvorstand der Bausparkasse Schwäbisch Hall freut sich über das Testergebnis: „Die Auszeichnung bestätigt unsere sehr gute Beratungsqualität. Wir setzen auf eine intensive Aus- und Weiterbil­dung unserer Berater, die vor Ort leben und arbeiten. Und wir profitieren von der engen Zusammenarbeit mit den genossenschaftlichen Banken.“

Kontakt

Siegfried Bauer
Sebastian Flaith
Carolin Großhauser
Karsten Eiß
Kathrin Milich, Referentin Presse und Information bei der Bausparkasse Schwäbisch Hall. (Foto: Bausparkasse Schwäbisch Hall)
Kathrin Milich